Sonntag, 17. August 2014

"Phino"-Chino von FeeFee

Es geht weiter mit der Herbstmode ;).

Der Nähwettbewerb von Am liebsten Sorgenfrei ist zwar schon wieder eine Weile her, aber ich habe mich riesig über den 14. Platz für meine Kita-Tasche gefreut. Damit hatte ich überhaupt nicht gerechnet, bei den vielen tollen Beiträgen. Gewonnen habe ich ein eBook nach Wahl von FeeFee. Ich musste nicht lange überlegen, denn die niedliche Chinohose "Phino" hatte ich schon länger auf meiner To-Sew-Liste.

Gestern habe ich es dann auch endlich geschafft, die Hose zu nähen und ich muss sagen, ich bin begeistert. Sie ist schnell genäht (nur die Beinbündchen waren in Gr. 86 etwas friemelig), sitzt gut und sieht einfach nur süß aus an meiner kleinen Motte. Sie hat allerdings noch ein bisschen Platz zum Reinwachsen. :)

Verwendet habe ich einen leicht dehnbaren Jeansstoff. Schließlich krabbelt/robbt die kleine Motte noch und ich will ja nicht gleich die Löcher an den Knien flicken. Das Bauchbündchen ist aus bequemen Bündchenstoff und für die Beinbündchen habe ich als kleinen Farbtupfer meine Reste vom Lillestoff "Fallbirds" verarbeitet.





Vielen Dank an dieser Stelle auch noch mal an Sabrina von Am liebsten Sorgenfrei für diesen tollen Nähwettbewerb. Das Motto war klasse und es hat sehr viel Spaß gemacht, es umzusetzen. 

Link: Art.of.66, Kiddikram


Kommentare:

  1. Einfach nur toll <3 Schön zu sehen was aus deinem Gewinn geworden ist.

    AntwortenLöschen
  2. Oh toll, die Kombi ist super! Habe den Schnitt auch zu Hause aber *dumdidummmmmm* mal wieder noch nicht genäht. grmpf. Naja, nu ist ja erstmal die Jacke dran, hihi.

    AntwortenLöschen
  3. Uhhh die sieht toll aus. Und der Gürtel ist eine super Idee. Das muss ich mir merken. ��
    Liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  4. das ist ja eine bezaubernde Hose, die werd ich mir auch auf meine to sew liste schreiben wenn mein kleiner Käfer das Krabbelalter verlässt. Die hast du wunderschön gemacht!
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen