Dienstag, 5. Juli 2016

Das Häkelfieber hält an...

Nachdem ich euch vor einiger Zeit vom Beginn meines Häkelfiebers berichtet habe, sind in der Zwischenzeit schon einige Projekte entstanden. Besonders angetan haben es mir die kleinen Häkeltierchen und die "Will-ich-unbedingt-häkeln"-Liste ist lang. 

Eins meiner ersten Projekte war der kleine Buddy Bär. An der ein oder anderen Stelle sieht man das auch, denn so ganz perfekt ist er nicht ;). Er ist nach einer Anleitung aus dem Buch "Häkel dir Berlin" entstanden und für einen Anfänger ist die Anleitung dann doch etwas knapp.  Aber ich habe mich durchgekämpft und niedlich finde ich ihn trotzdem.






Freitag, 1. Juli 2016

Mini-Mathilda - Nähen für kleine Damen

Neben den ganzen Vorbereitungen zum Schulstart war ich auch wieder beim Probenähen vom Kreativlabor Berlin dabei. Nachdem ich bereits die Mathilda für Damen nähen durfte, habe ich mich natürlich umso mehr gefreut, den Schnitt nun auch für kleine Damen testen zu können.

Den Schnitt gibt es in den Größen 62 bis 164 und deshalb haben natürlich auch beide Damen eine Mathilda bekommen. Wie auch bei der Version für die Großen, kann der Schnitt als Kleid oder Shirt genäht werden. Außerdem gibt es vier verschiedene Kragenvarianten zur Auswahl. Ich habe mich passend zum Sommer für die Shirt-Version mit kurzen Ärmeln und Bubikragen entschieden.


Der Schnitt eignet sich auf jeden Fall auch für Anfänger, denn es gibt als Hilfestellung  auch eine Videoanleitung dazu. Aber keine Angst, das Shirt bzw. Kleid ist nicht kompliziert und schnell genäht.


Weitere Beispiele und Muster der verschiedenen Varianten findet ihr bei Pinterest oder in Julia's Linkparty. Und für alle, die nun Lust haben, eine Mini-Mathilda zu nähen, gibt es das Schnittmuster bei dawanda bzw. makerist.


 Link: Kiddikram
Stoff: BIRCH Interlock Jersey "Blackberries", Jersey dunkelblau, Sommersweat hellgrau
Schnitt: Mini-Mathilda - Kreativlabor Berlin, erhältlich bei dawanda bzw. makerist