Dienstag, 5. Juli 2016

Das Häkelfieber hält an...

Nachdem ich euch vor einiger Zeit vom Beginn meines Häkelfiebers berichtet habe, sind in der Zwischenzeit schon einige Projekte entstanden. Besonders angetan haben es mir die kleinen Häkeltierchen und die "Will-ich-unbedingt-häkeln"-Liste ist lang. 

Eins meiner ersten Projekte war der kleine Buddy Bär. An der ein oder anderen Stelle sieht man das auch, denn so ganz perfekt ist er nicht ;). Er ist nach einer Anleitung aus dem Buch "Häkel dir Berlin" entstanden und für einen Anfänger ist die Anleitung dann doch etwas knapp.  Aber ich habe mich durchgekämpft und niedlich finde ich ihn trotzdem.






Kommentare:

  1. Perfekt ist doch langweilig ;) Der Bär ist einfach zu knuffig.
    Danke für die schöne Idee und ganz ganz liebe Grüße,
    Kama

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    der ist ja mal süüüüüß. Ich glaub so einen brauch ich auch noch :-)

    LG Marc

    AntwortenLöschen