Donnerstag, 11. August 2016

Bina der Bär

Kennt ihr die niedlichen Amigurumi Tiere von lalylala?

Schon seit längerem bin ich immer wieder über diese kleinen Kerle gestolpert und wollte unbedingt selber eines davon häkeln. Da ich aber noch nicht so lange häkele, habe ich mich zunächst nicht so recht herangewagt. Jetzt im Nachhinein kann ich sagen, die Angst war völlig unbegründet, denn die Anleitung von lalylala ist toll aufbereitet und auch für Anfänger wie mich, bestens geeignet :). Allerdings habe ich doch schon eine ganze Weile gebraucht, da ich nicht zu den schnellsten beim Häkeln zähle.

Darf ich vorstellen, Bina der Bär:


Bina darf ab jetzt mit den kleinsten Gästen meines Mannes kuscheln und freut sich schon sehr darauf. Ein bisschen neidisch bin ich ja schon ;)

Aber bei einem bleibt es natürlich nicht und ich bin schon beim nächsten kleinen Freund. Diesmal wird es Kira das Känguru – natürlich mit dem süßen Baby. 




Link: Häkelliebe, Kiddikram
Anleitung: Bina der Bär von lalylala
Material: Regia 4fach Tweed - Farbe borke tweed, Schachenmyr Catania fine - Farbe creme

1 Kommentar:

  1. Bina der Bär??!!?? Oh! Da ich Abstand zu den Lalylala Figuren halte habe ich das tatsächlich nicht mitbekommen :-D Aber ist niedlich geworden!
    LG Bina (Kein Bär :-D )

    AntwortenLöschen