Mittwoch, 12. Oktober 2016

Probenähen Mini-Masha

Der Herbst ist da und passend dazu kam der Aufruf von Julia vom Kreativlabor Berlin zum Probenähen für die Mini-Masha, die kleine Version der schon bekannten Masha. 

Bei der Farbwahl habe ich mich ganz an den Farben des Herbstes orientiert und zum niedlichen Stoff "Mädchen mit Faultier" von Lillestoff dann einen schönen senfgelben Jersey gefunden. Das dunkelblaue Bündchen, was ich für den Halssausschnitt, die Paspel und die Knopfleiste verwendet habe, hatte ich noch in meinem Vorrat.

Der Schnitt sieht aufwendiger aus, als er tatsächlich ist und dank der ausführlichen und gut bebilderten Anleitung im eBook ist er auch gut für Anfänger geeignet.

Unsere Mini-Masha ist noch etwas reichlich, da die kleine Motte gerade erst in die Gr. 104 reinwächst. Aber so passt es hoffentlich noch ganz lange. Dank der Variante mit den langen Ärmeln ist es ja prima für Herbst und Winter geeignet.

Auch wenn die Mini-Masha inzwischen schon zum Lieblingskleid geworden ist, hatte die kleine Motte mal wieder keine Lust auf Fotos (darf sie auch!) und deshalb gibt es nur ein paar Actionbilder, auf denen man zum Glück auch die Mini-Masha erkennen kann ;)


Das eBook bekommt ihr ab sofort im Online-Shop vom Kreativlabor Berlin. Und weitere Designbeispiele findet ihr bei Julia im Blog.

Link: Kiddikram



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen